Angebote zu "Landhaus" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Fußleisten / Sockelleisten "Mainz" (MDF foliert...
2,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Fußleisten / Sockelleisten "Mainz" - Farbe: Eiche Landhaus(MDF-Kern foliert / 722.461) Die Sockelleiste "Mainz" zählen wir zu den kleinen von uns angebotenen Fußleisten und Sockelleisten. Die Fußleiste "Mainz" hat eine Höhe von 40 mm, eine Breite von 20 mm und ist rückseitig mit einer Ausfräsung versehen, die u.a. zur Verlegung von Kabeln genutzt werden kann. Die Sockelleiste "Mainz" wird aus einem hochwertigen MDF-Kern gefertigt, der von einer Dekorfolie mit einem Eichenholzdekor im Landhausstil ummantelt ist. Die Kontur der Fußleiste verläuft nahezu S-förmig und scheint im unteren Bereich der Sockelleiste einen diagonal geformten Sockel auszubilden.Das für den Kern dieser Sockelleiste verwendete MDF-Material ist ein Holzfaserwerkstoff, der sich durch seine Homogenität und Formstabilität auszeichnet. Aus MDF - Grundmaterial lassen sich Sockelleisten und Fußleisten mit unterschiedlichsten Formen und in unterschiedlichsten Größen problemlos herstellen. MDF kann darüber hinaus auf vielfältige Weise mit Farben und Lacken behandelt werden.Die Fußleiste "Mainz" gehört zu den klassischen Fußleisten und Sockelleisten, welche durch ihr elegantes und formschönes Aussehen beeindrucken. Diese Fußleiste wird sich auf Grund der kleinen Abmessungen gut in Ihre Räumlichkeiten einpassen und sich dem Betrachter dezent präsentieren. Farblich gliedert sich die Fußleiste "Mainz" in den Bereich der klassischen Holz - Sockelleisten und Fußleisten ein. Die Farbangabe EICHE Landhaus bei dieser Sockelleiste bedeutet, dass mit Hilfe der verwendeten Dekorfolie die Struktur und die Farbe eines Eichenholzes im Landhausstil dargestellt werden.Fußleisten und Sockelleisten aus MDF stellen vor allem eine preisgünstige Alternative zur Verarbeitung von Echtholz - Sockelleisten und furnierten Sockel- und Fußleisten dar. Besonders gut für die Verarbeitung auf Laminat oder textilen Bodenbelägen  geeignet, können MDF - Fußleisten aber auch problemlos auf anderen Bodenbelägen eingesetzt werden.Die Fußleiste / Sockelleiste "Mainz" ist ein deutsches Markenprodukt und wird umweltfreundlich aus hochwertigen Materialien hergestellt. Die Montage der Fußleisten "Mainz" erfolgt in der Regel durch das Aufstecken der Leiste auf zuvor montierte Befestigungs-Clips aus Kunststoff, die inclusive Befestigungsmaterial geliefert werden. Die Montage mit Befestigungs-Clips ist äußerst einfach und schnell durchzuführen. Alternativ ist aber auch die Befestigung durch Verschrauben oder Nageln eine äußerst einfache und schnelle Möglichkeit diese Fußleisten an der Wand befestigen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Anbringen von Sockelleisten und zur Montage von FußleistenHier finden Sie weitere Informationen zu den Herstellern unserer Fußleisten und Sockelleisten Technische Informationen zur Fußleiste "Mainz": Größe:      40 mm x 20 mmFarbe:       Eiche, Landhaus (foliert)Profil:        klassischMaterial:   ein MDF-Kern als Trägermaterial mit Dekorfolie ummanteltMontage:  auf Befestigungs-Clips aufstecken (alternativ auch verschraubbar)

Anbieter: Profitapeten
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Sockelleisten "Mainz" (MDF foliert / 722.461) -...
2,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Sockelleisten "Mainz" (MDF foliert / 722.461) - Farbe: Eiche Landhaus   Die von uns angebotene Sockelleiste "Mainz" gehört zu den kleinen von uns angebotenen Sockelleisten und Fußleisten. Die Sockelleiste "Mainz" hat eine Höhe von 40 mm, eine Breite von 20 mm und ist mit einem Kabelkanal versehen. Das Material der Sockelleiste "Mainz" besteht aus einem hochwertigen MDF-Kern der von einer Trägerfolie mit Eichenholzdekor im Landhausstil ummantelt ist. Die Sockelleiste "Mainz" ist zudem S-förmig profiliert. Die Farbe der Sockelleiste "Mainz" ist Eiche Landhaus. D.h. es wird die Struktur eines Eichenholzes im Landhausstil dargestellt.  MDF ist ein Holzfaserwerkstoff der sich durch seine Homogenität und Formstabilität auszeichnet. Aus MDF - Grundmaterial lassen sich unterschiedlichste Formen und Größen an Sockelleisten und Fußleisten problemlos herstellen. Die Sockelleiste "Mainz" gehört zu den klassischen Sockelleisten und Fußleisten, die sich durch ihr zurückhaltendes und unaufdringliches Design auszeichnen. Diese Sockelleiste wird sich durch Ihre Höhe gut in Ihre Räumlichkeiten einpassen. Farblich gliedert sich diese Sockelleiste in den Bereich der klassischen Holz - Fußleisten ein. MDF - Leisten stellen die preisgünstige Alternative zur Verarbeitung auf Laminat und textilen Bodenbelägen dar. Aber auch auf anderen Bodenbelägen können diese Fußleisten aus MDF problemlos eingesetzt werden. Die Sockelleiste "Mainz" ist ein deutsches Markenprodukt und wird umweltfreundlich aus hochwertigen Materialien hergestellt. Diese Fußleiste ist durch das Aufsetzen der Leiste auf zuvor montierte Befestigungs-Clips aus Kunststoff äußerst einfach und schnell zu montieren. Hier finden Sie alle Informationen zum Anbringen von Fußleisten und zur Montage von Sockelleisten Hier finden Sie mehr Informationen zu den Herstellern unserer Sockelleisten und Fußleisten Die Fußleiste "Mainz" lässt sich für alle Bodenbeläge gut verwenden. Dies sind besonders Laminat, Fertigparkett und Teppichböden. Aber auch auf anderen Bodenbelägen ist die Leiste "Mainz" gut und universell verwendbar. Sie ist insbesondere auch eine sehr gute Leiste für Laminat.   Technische Informationen zur Sockelleiste "Mainz":   Größe:      40 mm x 20 mm Farbe:       Eiche, Landhaus Profil:        klassisch Material:   Trägermaterial MDF mit Dekorfolie ummantelt Montage:  auf Befestigungs-Clips aufstecken

Anbieter: Profisockelleiste...
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Fußleisten / Sockelleisten "Mainz" (MDF foliert...
2,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Fußleisten / Sockelleisten "Mainz" - Farbe: Eiche Landhaus (MDF-Kern foliert / 722.461)   Die Sockelleiste "Mainz" zählen wir zu den kleinen von uns angebotenen Fußleisten und Sockelleisten. Die Fußleiste "Mainz" hat eine Höhe von 40 mm, eine Breite von 20 mm und ist rückseitig mit einer Ausfräsung versehen, die u.a. zur Verlegung von Kabeln genutzt werden kann. Die Sockelleiste "Mainz" wird aus einem hochwertigen MDF-Kern gefertigt, der von einer Dekorfolie mit einem Eichenholzdekor im Landhausstil ummantelt ist. Die Kontur der Fußleiste verläuft nahezu S-förmig und scheint im unteren Bereich der Sockelleiste einen diagonal geformten Sockel auszubilden. Das für den Kern dieser Sockelleiste verwendete MDF-Material ist ein Holzfaserwerkstoff, der sich durch seine Homogenität und Formstabilität auszeichnet. Aus MDF - Grundmaterial lassen sich Sockelleisten und Fußleisten mit unterschiedlichsten Formen und in unterschiedlichsten Größen problemlos herstellen. MDF kann darüber hinaus auf vielfältige Weise mit Farben und Lacken behandelt werden. Die Fußleiste "Mainz" gehört zu den klassischen Fußleisten und Sockelleisten, welche durch ihr elegantes und formschönes Aussehen beeindrucken. Diese Fußleiste wird sich auf Grund der kleinen Abmessungen gut in Ihre Räumlichkeiten einpassen und sich dem Betrachter dezent präsentieren. Farblich gliedert sich die Fußleiste "Mainz" in den Bereich der klassischen Holz - Sockelleisten und Fußleisten ein. Die Farbangabe EICHE Landhaus bei dieser Sockelleiste bedeutet, dass mit Hilfe der verwendeten Dekorfolie die Struktur und die Farbe eines Eichenholzes im Landhausstil dargestellt werden. Fußleisten und Sockelleisten aus MDF stellen vor allem eine preisgünstige Alternative zur Verarbeitung von Echtholz - Sockelleisten und furnierten Sockel- und Fußleisten dar. Besonders gut für die Verarbeitung auf Laminat oder textilen Bodenbelägen  geeignet, können MDF - Fußleisten aber auch problemlos auf anderen Bodenbelägen eingesetzt werden. Die Fußleiste / Sockelleiste "Mainz" ist ein deutsches Markenprodukt und wird umweltfreundlich aus hochwertigen Materialien hergestellt. Die Montage der Fußleisten "Mainz" erfolgt in der Regel durch das Aufstecken der Leiste auf zuvor montierte Befestigungs-Clips aus Kunststoff, die inclusive Befestigungsmaterial geliefert werden. Die Montage mit Befestigungs-Clips ist äußerst einfach und schnell durchzuführen. Alternativ ist aber auch die Befestigung durch Verschrauben oder Nageln eine äußerst einfache und schnelle Möglichkeit diese Fußleisten an der Wand befestigen.   Hier finden Sie weitere Informationen zum Anbringen von Sockelleisten und zur Montage von Fußleisten Hier finden Sie weitere Informationen zu den Herstellern unserer Fußleisten und Sockelleisten   Technische Informationen zur Fußleiste "Mainz":   Größe:      40 mm x 20 mm Farbe:       Eiche, Landhaus (foliert) Profil:        klassisch Material:   ein MDF-Kern als Trägermaterial mit Dekorfolie ummantelt Montage:  auf Befestigungs-Clips aufstecken (alternativ auch verschraubbar)

Anbieter: Profistuck
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
25 Meter Südbrock Fußleisten / Sockelleisten Ma...
44,27 € *
zzgl. 5,90 € Versand

(1,77 EUR/m) (1 Profil = 2,5 Meter)! Die Fussleiste "Mainz" hat eine Hoehe von 40 mm, eine Breite von 20 mm und ist rueckseitig mit einer Ausfraesung versehen, die u.a. zur Verlegung von Kabeln genutzt werden kann. Die Sockelleiste "Mainz" wird aus einem hochwertigen Mdf-

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
50 Meter Südbrock Fußleisten / Sockelleisten Ma...
87,64 € *
zzgl. 5,90 € Versand

(1,75 EUR/m) (1 Profil = 2,5 Meter)! Die Fussleiste "Mainz" hat eine Hoehe von 40 mm, eine Breite von 20 mm und ist rueckseitig mit einer Ausfraesung versehen, die u.a. zur Verlegung von Kabeln genutzt werden kann. Die Sockelleiste "Mainz" wird aus einem hochwertigen Mdf-

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
75 Meter Südbrock Fußleisten / Sockelleisten Ma...
130,11 € *
zzgl. 5,90 € Versand

(1,73 EUR/m) (1 Profil = 2,5 Meter)! Die Fussleiste "Mainz" hat eine Hoehe von 40 mm, eine Breite von 20 mm und ist rueckseitig mit einer Ausfraesung versehen, die u.a. zur Verlegung von Kabeln genutzt werden kann. Die Sockelleiste "Mainz" wird aus einem hochwertigen Mdf-

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Prominente Köche kochen vegetarisch
56,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Biolek bis Zacherl , von Dalsass bis Wohlfahrt , von Klink bis Wiener und von Hiltl bis Mosiman - hier verraten prominente Köchinnen und Köchen ihre genussvollen, vegetarischen Rezepte in einem opulenten Kochbuch, dessen Nettoerlös den Tierschutz-Projekten von Animal Trust (Schweiz) zugute kommt.Die Illustrationen von Ted Scapa, dem bekannten Schweizer Künstler, ergänzen humorvoll und mit viel Witz die abwechslungsreichen Kreationen der Köchinnen und Köche:- Elke Adam-Eckert, Gourmetköchin UGB, Müllheim- Armin Amrein, Restaurant Amrein's Seehofstübli, Davos- Martin Baudrexel, freiberuflicher Starkoch- Alfred Biolek- Ulf Braunert, Restaurant Hess by Braunerts, Engelberg- Frank Buchholz, Restaurant Buchholz, Mainz- Tobias Buholzer, Restaurant Münsterhof, Zürich- Holger Bodendorf, Hotel Bodendorf, Landhaus Stricker, Sylt- Thomas Bühner, Restaurant La Vie, Osnabrück- Katharina Büttiker, Präsidentin Animal Trust, Zürich- Andreas Caminada, Schloss Schauenstein Restaurant, Remisa - La Tavlada, Fürstenau- Elfie Casty, Kochbuchautorin, Klosters- Rolf Caviezel, freestylecooking, Grenchen- Antonio Colaianni, Restaurant mesa, Zürich- Martin Dalsass, Restaurant Talvo by Dalsass, St. Moritz-Champfèr- Jean-Marie Dumaine, Restaurant Vieux Sinzig, Sinzig- Irma Dütsch, Kochbuchautorin und Conseillère Culinaire, Saas-Fee- Jürgen Eder, Restaurant Eder's Eichmühle, Wädenswil- Marcello Fabbri, Hotel Elephant, Restaurant Anna Amalia, Weimar- Sebastian Frank, Restaurant Horváth, Berlin- Björn Freitag, Restaurant Goldener Anker, Dorsten- Franz Fuiko, Carpe Diem Finest Fingerfood, Salzburg- Elisabeth Geisler, Restaurant Sitzwohl, Innsbruck- Hans Haas, Restaurant Tantris, München- Erik Haemmerli, Restaurant Bederhof & Bederbar, Zürich- Jan Hartwig, Hotel Bayerischer Hof, München- Meta Hiltebrand, Meta's Kutscherhalle, Zürich- Rolf Hiltl, Restaurant Hiltl, Zürich- Eduard Hitzberger, Sternekoch und Mitbegründer von Hitzberger Fast Food, Ftan- Ulli Hollerer-Reichl, Landgasthof zum Blumentritt, St. Aegyd am Neuwalde- Seppi Kalberer, Restaurant Schlüssel, Mels- Walter Klose, Gasthaus Zum Gupf, Rehetobel- Otto Koch, Restaurant 181, Olympiaturm München- Johannes King, Restaurant Dorint Söl'ring Hof, Rantum / Sylt- Vincent Klink, Restaurant Wielandshöhe, Stuttgart- Werner Koslowski, Koslowski's Cuisine Consulting, Frasdorf- Andreas Krainer, Hotel Restaurant Krainer, Langenwang- Michael Kromke, Restaurant Blaue Ente, Zürich- Christian Kuchler, Romantik Hotel Hirschen, Eglisau- Reto Lampart, Lampart's Restaurant, Hägendorf- Pino Lianzi, Restaurant Da Pino, Murten- Florina Manz, Flo's Restaurant, Bern- Urs Messerli, Restaurant Mille Sens, Bern- Martina Meuth, Restaurant Duttenhofer'sches Apfelgut, Sulz-Hopfau- Anton Mosimann, Restaurant Mosimann's, London- Markus Neff, Waldhotel Fletschhorn, Saas-Fee- Christian Nickel, Parkhotel Vitznau, Vitznau- Heiko Nieder, The Dolder Grand, Zürich- Fredi Nussbaum, Restaurant Storchen, Zürich- Karl und Rudolf Obauer, Restaurant + Hotel Obauer, Werfen- Georg Pichler, Restaurant Gourmet Serail, Chur- Ole Plogstedt, Restaurant Olsen, Hamburg- Dennis Puchert, Restaurant Rigiblick, Zürich- Heinz Reitbauer, Restaurant Steirereck im Stadtpark, Wien- Philippe Rochat, Hôtel de Ville, Crissier- Werner Rothen, Restaurant Schöngrün, Zentrum Paul Klee, Bern- Micha Schärer, Buchautor, Foodstylist, Showkoch, Langenthal- Klaus Schatzmann, Restaurant Schatzmann, Triesen- Othmar Schlegel, Restaurant Castello del Sole, Ascona- René Schneider, Restaurant Zunft zu Webern, Bern- Robert Speth, Restaurant Chesery, Gstaad- Josef Steffner, Restaurant Mesnerhaus, Mauterndorf- Hans Stefan Steinheuer, Restaurant Zur Alten Post, Bad Neuenahr-Heppingen- Mike Süsser, Mitglied bei "Die Kochprofis", RTL 2- Beat Walker

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Prominente Köche kochen vegetarisch
72,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von Biolek bis Zacherl, von Dalsass bis Wohlfahrt, von Klink bis Wiener und von Hiltl bis Mosiman – hier verraten prominente Köchinnen und Köchen ihre genussvollen, vegetarischen Rezepte in einem opulenten Kochbuch, dessen Nettoerlös den Tierschutz-Projekten von Animal Trust (Schweiz) zugute kommt. Die Illustrationen von Ted Scapa, dem bekannten Schweizer Künstler, ergänzen humorvoll und mit viel Witz die abwechslungsreichen Kreationen der Köchinnen und Köche: • Elke Adam-Eckert, Gourmetköchin UGB, Müllheim • Armin Amrein, Restaurant Amrein‘s Seehofstübli, Davos • Martin Baudrexel, freiberuflicher Starkoch • Alfred Biolek • Ulf Braunert, Restaurant Hess by Braunerts, Engelberg • Frank Buchholz, Restaurant Buchholz, Mainz • Tobias Buholzer, Restaurant Münsterhof, Zürich • Holger Bodendorf, Hotel Bodendorf, Landhaus Stricker, Sylt • Thomas Bühner, Restaurant La Vie, Osnabrück • Katharina Büttiker, Präsidentin Animal Trust, Zürich • Andreas Caminada, Schloss Schauenstein Restaurant, Remisa – La Tavlada, Fürstenau • Elfie Casty, Kochbuchautorin, Klosters • Rolf Caviezel, freestylecooking, Grenchen • Antonio Colaianni, Restaurant mesa, Zürich • Martin Dalsass, Restaurant Talvo by Dalsass, St. Moritz-Champfèr • Jean-Marie Dumaine, Restaurant Vieux Sinzig, Sinzig • Irma Dütsch, Kochbuchautorin und Conseillère Culinaire, Saas-Fee • Jürgen Eder, Restaurant Eder‘s Eichmühle, Wädenswil • Marcello Fabbri, Hotel Elephant, Restaurant Anna Amalia, Weimar • Sebastian Frank, Restaurant Horváth, Berlin • Björn Freitag, Restaurant Goldener Anker, Dorsten • Franz Fuiko, Carpe Diem Finest Fingerfood, Salzburg • Elisabeth Geisler, Restaurant Sitzwohl, Innsbruck • Hans Haas, Restaurant Tantris, München • Erik Haemmerli, Restaurant Bederhof & Bederbar, Zürich • Jan Hartwig, Hotel Bayerischer Hof, München • Meta Hiltebrand, Meta‘s Kutscherhalle, Zürich • Rolf Hiltl, Restaurant Hiltl, Zürich • Eduard Hitzberger, Sternekoch und Mitbegründer von Hitzberger Fast Food, Ftan • Ulli Hollerer-Reichl, Landgasthof zum Blumentritt, St. Aegyd am Neuwalde • Seppi Kalberer, Restaurant Schlüssel, Mels • Walter Klose, Gasthaus Zum Gupf, Rehetobel • Otto Koch, Restaurant 181, Olympiaturm München • Johannes King, Restaurant Dorint Söl‘ring Hof, Rantum / Sylt • Vincent Klink, Restaurant Wielandshöhe, Stuttgart • Werner Koslowski, Koslowski‘s Cuisine Consulting, Frasdorf • Andreas Krainer, Hotel Restaurant Krainer, Langenwang • Michael Kromke, Restaurant Blaue Ente, Zürich • Christian Kuchler, Romantik Hotel Hirschen, Eglisau • Reto Lampart, Lampart‘s Restaurant, Hägendorf • Pino Lianzi, Restaurant Da Pino, Murten • Florina Manz, Flo‘s Restaurant, Bern • Urs Messerli, Restaurant Mille Sens, Bern • Martina Meuth, Restaurant Duttenhofer‘sches Apfelgut, Sulz-Hopfau • Anton Mosimann, Restaurant Mosimann‘s, London • Markus Neff, Waldhotel Fletschhorn, Saas-Fee • Christian Nickel, Parkhotel Vitznau, Vitznau • Heiko Nieder, The Dolder Grand, Zürich • Fredi Nussbaum, Restaurant Storchen, Zürich • Karl und Rudolf Obauer, Restaurant + Hotel Obauer, Werfen • Georg Pichler, Restaurant Gourmet Serail, Chur • Ole Plogstedt, Restaurant Olsen, Hamburg • Dennis Puchert, Restaurant Rigiblick, Zürich • Heinz Reitbauer, Restaurant Steirereck im Stadtpark, Wien • Philippe Rochat, Hôtel de Ville, Crissier • Werner Rothen, Restaurant Schöngrün, Zentrum Paul Klee, Bern • Micha Schärer, Buchautor, Foodstylist, Showkoch, Langenthal • Klaus Schatzmann, Restaurant Schatzmann, Triesen • Othmar

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Prominente Köche kochen vegetarisch
57,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Biolek bis Zacherl, von Dalsass bis Wohlfahrt, von Klink bis Wiener und von Hiltl bis Mosiman – hier verraten prominente Köchinnen und Köchen ihre genussvollen, vegetarischen Rezepte in einem opulenten Kochbuch, dessen Nettoerlös den Tierschutz-Projekten von Animal Trust (Schweiz) zugute kommt. Die Illustrationen von Ted Scapa, dem bekannten Schweizer Künstler, ergänzen humorvoll und mit viel Witz die abwechslungsreichen Kreationen der Köchinnen und Köche: • Elke Adam-Eckert, Gourmetköchin UGB, Müllheim • Armin Amrein, Restaurant Amrein‘s Seehofstübli, Davos • Martin Baudrexel, freiberuflicher Starkoch • Alfred Biolek • Ulf Braunert, Restaurant Hess by Braunerts, Engelberg • Frank Buchholz, Restaurant Buchholz, Mainz • Tobias Buholzer, Restaurant Münsterhof, Zürich • Holger Bodendorf, Hotel Bodendorf, Landhaus Stricker, Sylt • Thomas Bühner, Restaurant La Vie, Osnabrück • Katharina Büttiker, Präsidentin Animal Trust, Zürich • Andreas Caminada, Schloss Schauenstein Restaurant, Remisa – La Tavlada, Fürstenau • Elfie Casty, Kochbuchautorin, Klosters • Rolf Caviezel, freestylecooking, Grenchen • Antonio Colaianni, Restaurant mesa, Zürich • Martin Dalsass, Restaurant Talvo by Dalsass, St. Moritz-Champfèr • Jean-Marie Dumaine, Restaurant Vieux Sinzig, Sinzig • Irma Dütsch, Kochbuchautorin und Conseillère Culinaire, Saas-Fee • Jürgen Eder, Restaurant Eder‘s Eichmühle, Wädenswil • Marcello Fabbri, Hotel Elephant, Restaurant Anna Amalia, Weimar • Sebastian Frank, Restaurant Horváth, Berlin • Björn Freitag, Restaurant Goldener Anker, Dorsten • Franz Fuiko, Carpe Diem Finest Fingerfood, Salzburg • Elisabeth Geisler, Restaurant Sitzwohl, Innsbruck • Hans Haas, Restaurant Tantris, München • Erik Haemmerli, Restaurant Bederhof & Bederbar, Zürich • Jan Hartwig, Hotel Bayerischer Hof, München • Meta Hiltebrand, Meta‘s Kutscherhalle, Zürich • Rolf Hiltl, Restaurant Hiltl, Zürich • Eduard Hitzberger, Sternekoch und Mitbegründer von Hitzberger Fast Food, Ftan • Ulli Hollerer-Reichl, Landgasthof zum Blumentritt, St. Aegyd am Neuwalde • Seppi Kalberer, Restaurant Schlüssel, Mels • Walter Klose, Gasthaus Zum Gupf, Rehetobel • Otto Koch, Restaurant 181, Olympiaturm München • Johannes King, Restaurant Dorint Söl‘ring Hof, Rantum / Sylt • Vincent Klink, Restaurant Wielandshöhe, Stuttgart • Werner Koslowski, Koslowski‘s Cuisine Consulting, Frasdorf • Andreas Krainer, Hotel Restaurant Krainer, Langenwang • Michael Kromke, Restaurant Blaue Ente, Zürich • Christian Kuchler, Romantik Hotel Hirschen, Eglisau • Reto Lampart, Lampart‘s Restaurant, Hägendorf • Pino Lianzi, Restaurant Da Pino, Murten • Florina Manz, Flo‘s Restaurant, Bern • Urs Messerli, Restaurant Mille Sens, Bern • Martina Meuth, Restaurant Duttenhofer‘sches Apfelgut, Sulz-Hopfau • Anton Mosimann, Restaurant Mosimann‘s, London • Markus Neff, Waldhotel Fletschhorn, Saas-Fee • Christian Nickel, Parkhotel Vitznau, Vitznau • Heiko Nieder, The Dolder Grand, Zürich • Fredi Nussbaum, Restaurant Storchen, Zürich • Karl und Rudolf Obauer, Restaurant + Hotel Obauer, Werfen • Georg Pichler, Restaurant Gourmet Serail, Chur • Ole Plogstedt, Restaurant Olsen, Hamburg • Dennis Puchert, Restaurant Rigiblick, Zürich • Heinz Reitbauer, Restaurant Steirereck im Stadtpark, Wien • Philippe Rochat, Hôtel de Ville, Crissier • Werner Rothen, Restaurant Schöngrün, Zentrum Paul Klee, Bern • Micha Schärer, Buchautor, Foodstylist, Showkoch, Langenthal • Klaus Schatzmann, Restaurant Schatzmann, Triesen • Othmar

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot